Unsere Fachzeit­schrift

Seit 2022 ist die „Zeitschrift für Epilep­to­logie“ gemein­sames Organ der Schwei­ze­ri­schen Epilepsie-Liga mit der Deutschen und der Öster­rei­chi­schen Gesell­schaft für Epilep­to­logie. Zusätz­lich dient sie als Mittei­lungs­blatt der Arbeits­ge­mein­schaft für prächir­ur­gi­sche Epilep­sie­dia­gnostik und opera­tive Epilep­sie­t­he­rapie e.V. und der Stiftung Michael.

Die Zeitschrift erscheint viermal jährlich im Springer Medizin Verlag und richtet sich an Fachper­sonen mit Inter­esse an Epilepsie. Die Mittei­lungen der Epilepsie-Liga und die Zusam­men­fas­sungen aller Artikel sind auch auf Franzö­sisch verfügbar. Ausge­wählte Artikel erscheinen als Open-Access-Publikation in engli­scher Sprache.

Weitere Infor­ma­tionen

Fachmit­glieder der Epilepsie-Liga erhalten die Zeitschrift ohne Aufpreis, sofern sie es wünschen.

Mitglied werden

Sind Sie bereits Mitglied und wollen die Zeitschrift lesen? Setzen Sie sich mit der Geschäfts­stelle in Verbindung.

Kontakt

Themen­vor­schläge und Artikel-Einreichungen sind willkommen. Origi­nal­ar­tikel durch­laufen einen Peer-Review-Prozess.