Lade Events

Patien­tentag 2019: „Leben mit Anfällen“

in Zusam­men­ar­beit mit Epi-Suisse

Welche Alter­na­tiven stehen zur Verfü­gung, wenn die Medika­mente nicht nützen? Welche Verar­bei­tungs­stra­te­gien gibt es im Umgang mit der Krank­heit? Weitere Themen: Kinder mit chroni­schen Erkran­kungen in der Regel­schule sowie Epilepsie im Berufs­alltag. An Markt­ständen stellen Hersteller von Hilfs­mit­teln ihre Produkte aus. Machen Sie sich ein Bild davon. Als Abschluss wird der Epi-Preis verliehen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

10.00 Uhr
Eröff­nung (Dominique Meier)

10.15 Uhr
Wenn Medika­mente nicht nützen (Referat: Prof. Dr. Dr. med. Thomas Grunwald)

10.55 Uhr
Krank­heits­ver­ar­bei­tung aus psycho­the­ra­peu­ti­scher Sicht (Referat: Dr. Matthias Schmutz)

11.35 Uhr
Kinder mit chroni­schen Erkran­kungen in der Regel­schule (Referat: noch offen)

12.15 Uhr
Mittags­pause im Restau­rant EPI Park

13.15 Uhr
Epilepsie und Beruf (Referat: Dagmar Weber)

13.55 Uhr
Diskus­si­ons­runde mit Betrof­fenen zum Thema Beruf

14.45 Uhr
Übergabe Epi-Preis (Modera­tion: Marco Beng, CEO EPI-Stiftung)

15.15 Uhr
Schluss der Veran­stal­tung
Apéro

Anmel­dung Patien­tentag 2019

Alle mit * markierten Felder müssen ausge­füllt werden.


Anrede FrauHerr

Vorname*
Name*
Strasse/Nr*
PLZ/Ort*
Land (falls nicht Schweiz)
E‑Mail*
Telefon / Mobil
Anzahl Personen*

Bemer­kung