Die Website der Schwei­ze­ri­schen Epilepsie‐Liga bietet vertrau­ens­wür­dige Gesund­heits­in­for­ma­tionen: Dafür steht das HON‐Zertifikat der Stiftung Health on the Net.

(Zürich/Genf) www.epi.ch, die Website der Schwei­ze­ri­schen Epilepsie‐Liga, ist nun ganz offiziell vertrau­ens­würdig: Die inter­na­tio­nale Stiftung Health on the Net (HON) mit Sitz in Genf hat die Website auf die Einhal­tung acht quali­ta­tiver und ethischer Standards geprüft. Dazu gehören Trans­pa­renz, Daten­schutz und Objek­ti­vität der Infor­ma­tionen.

Die HONcode‐Zertifizierung erleich­tert Betrof­fenen, Fachleuten und der breiten Öffent­lich­keit den Zugang zu seriösen für sie relevanten medizi­ni­schen Infor­ma­tionen im Internet.

Wir haben seit jeher Wert auf seriöse und trans­pa­rente Infor­ma­tionen zum Thema Epilepsie gelegt“, sagt der Präsi­dent der Epilepsie‐Liga, Prof. Stephan Rüegg. „Nun haben wir eine offizi­elle Bestä­ti­gung, dass das auch auf unsere Website zutrifft.“

Weitere Infor­ma­tionen auf www.healthonnet.org