Mai 2020 – Epilep­ti­sche Anfälle und Epilep­sien kommen häufig vor. So erleiden etwa 5 Prozent der Bevöl­ke­rung in ihrem Leben einen epilep­ti­schen Anfall, ca. 1 Prozent der Bevöl­ke­rung hat eine Epilepsie und leidet somit unter wieder­keh­renden epilep­ti­schen Anfällen. In der Diagnostik der Epilepsie konnten in den letzten Jahren grosse Fortschritte gemacht werden. Das kommt den Patienten mit massge­schnei­derten Behand­lungs­kon­zepten zugute.

Zum Beitrag (ab Seite 20)