Caricamento Eventi

Abend­ve­ran­stal­tung Epilepsie und Medikamente

(Online­ve­ran­stal­tung)

in Zusam­me­nar­beit mit Epi-Suisse

Eine der häufig­sten Methoden zur Behand­lung von Epilepsie ist der Einsatz von Antikon­vul­siva. In einem fachkun­digen Vortrag thema­ti­sieren wir, wie Medika­mente wirken und unter welchen Bedin­gungen die beste Wirkung von Medika­menten erzielt wird.

Inwie­fern spielt dabei die psycho­lo­gi­sche Perspek­tive, respek­tive die persön­liche Haltung eine Rolle?

Das Referat hält Frau Dr. med. Rosa Michaelis, Neuro­login und Psycho­the­ra­peutin, Dortmund, Deutschland.

Im Anschluss an den Vortrag haben die Teilneh­menden die Mögli­ch­keit, Fragen zu stellen.

Wir freuen uns, Sie an unserer Abend­ve­ran­stal­tung zu begrüssen!

Teilnahme über Zoom 
Die Veran­stal­tung wird per Video­kon­fe­renz auf Zoom abgehalten. Sie erhalten kurz vor Beginn der Veran­stal­tung einen Zugang­slink per E‑Mail, über den sie sich einloggen können.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Programm
Anmelden (epi-suisse.ch)