Nur sehr selten wurde beobachtet, dass epilep­ti­sche Anfälle durch Geschlechts­ver­kehr ausge­löst werden. Obwohl dies also in aller Regel nicht zu befürchten ist, kann es dennoch sinnvoll sein, Intim­part­ne­rinnen bzw. -partner darüber zu infor­mieren, was sie bei einem eventu­ellen Anfall tun sollten.