Auf dieser Seite finden Sie Infor­ma­tionen in insge­samt sieben Sprachen. Gehen Sie dafür auf die Homepage www.epi.ch und klicken Sie ganz oben links auf das Sprachwechsel-Feld. Es gibt Infor­ma­tionen in unter­schied­li­chem Umfang auf Deutsch, Franzö­sisch, Italie­nisch, Englisch, Portu­gie­sisch, Albanisch sowie Bosnisch/Kroatisch/Serbisch.

Hilfreiche Infor­ma­tionen in insge­samt 19 Sprachen (auch auf Deutsch) bietet das Reise­hand­buch des «Inter­na­tional Bureau for Epilepsy».

Letzte Aktua­li­sie­rung: Dezember 2020.

alle häufig gestellten Fragen