Ein epilep­ti­scher Anfall kann drama­tisch aussehen – oder so unauf­fällig, dass ihn viele übersehen. Genau hinschauen lohnt sich jeden­falls, denn präzise Aufzeich­nungen erleich­tern Diagnose und Behand­lung. Ein Flyer der Epilepsie-Liga hilft dabei. 

Juni 2021 – Verlet­zungen verhin­dern ist das Wichtigste, wenn jemand Zeuge oder Zeugin eines epilep­ti­schen Anfalls wird. Gleich an zweiter Stelle steht die Anfalls­be­ob­ach­tung, denn für Diagnose und Behand­lung braucht es genaue Beobach­tungen. Das betrifft sowohl bereits bekannte Epilep­sien als auch andere anfalls­ver­däch­tige Ereig­nisse. Mit dem entspre­chenden Einver­ständnis kann es auch sinnvoll sein, ein Anfalls­er­eignis zu filmen.

Ein neu aufge­legter Infor­ma­ti­ons­flyer der Epilepsie-Liga hilft, die entschei­denden Anfalls­merk­male zu bemerken und zu notieren. Er lässt sich auf Deutsch, Franzö­sisch und Italie­nisch downloaden oder bestellen; inner­halb der Schweiz versendet ihn die Epilepsie-Liga in kleinen Mengen gratis.

Flyer zum Download
Bestellen

Verwandte Inhalte

Alle Infor­ma­ti­ons­flyer
Anfalls­formen
Erste Hilfe
Veran­stal­tungen