Direkt zum Inhalt springenDirekt zur Hauptnavigation springenDirekt zur Sprachwahl springen
►  Forschung    ►  Promotionspreis   

Promotionspreis


Die Schweizerische Epilepsie-Liga vergibt alle drei Jahre einen Preis in Höhe von CHF 1000 für die beste Dissertation an einer Schweizer Hochschule auf dem Gebiet der Epileptologie.

Aktuelle Ausschreibung (Bewerbungsschluss: 31. Dezember 2018)

 

Bisherige Preisträger 

 

Nicola Marchi2016

Status epilepticus: impact of therapeutic coma on outcome

Nicola Andrea Marchi

 Laudatio (Epileptologie 2/2016)

 

2013

Social Cognition in Medial Temporal Lobe Epilepsy (MTLE)

Sarah Dinah Broicher

 

2011 und 2012: Keine Vergabe

 

2010

The Long-Term Use of the Ketagenic Diet in Drug Resistant Epilepsy Syndromes During Childhood

Benjamin Stöcklin 

 

2006

Characterization of the Gene Expression Profile of Human Hippocampus of Medically Intractable Temporal Lobe Epilepsy

J. A. Lachos Samamé

 

2005

Adenosine-based Neuromodulation: Involvement in Epileptolgenesis and Efficacy in the Treatment of Pharmacoresistant Temporal Lobe Epilepsy

N. Gouder 

Musikperzeption bei Epilepsiepatienten nach selektiver Amygdala-Hippocampektomie

L. Ferrara

 

2004

Elektrophysiologische Korrelate der Gedächtnisfunktionen

S. Wieser